Mittwoch, 1. Juli 2015

Auf ein Wiedersehen ...

   
   
... im neuen Blog? 
  
     


Das Leben ändert sich und wir uns mit ihm. Wer mich ein bisschen besser kennt wird gemerkt haben, dass mein Leben in den letzten 2 Jahren ganz schön bewegt war ... es gab Zeiten, in denen ich nur in Bildern sprechen konnte, recht schweigsame Zeiten und Zeiten, in denen ich viele Blicke eingefangen und gezeigt habe.

Mein altersschwaches Notebook hat dazu beigetragen, dass meine Blogrunden bei euch immer weniger wurden, Blogbeiträge mit verzerrten Fotos sind nicht wirklich gut anzusehen. Es gibt derzeit immer noch wichtigeres als ein neues Notebook für mich.

Als Kämpfernatur starte ich aber neu durch. In vielen Nachtstunden und mit Hilfe eines Freundes ist eine eigene Homepage entstanden. Auf ihr sind jetzt all meine Blogs vereint, die meisten Artikel des Jahres sind mit umgezogen und dort wieder sichtbar.

So wie es die "Herrscherin über große und kleine Zahlen" vom Profil nicht mehr gibt, so ist auch die neue Seite keine rein private Seite mehr. Ich habe neue Wege eingeschlagen, meine Kreativität hat einen größeren Stellenwert in meinem Leben eingenommen. Ein Onlineshop ist im Aufbau. 

Ich würde mich freuen, euch alle auch auf dem Fotoblog von Stroh wird Gold wieder zu sehen ...
  
  
  

Kommentare:

  1. Na, da habe ich doch über FB schon richtig vermutet, dass sich hier was Gravierendes ändert.... Aber sicher werden wir uns dort auf dem neuen Blog wiedersehen ;-). Nur abonniert bekommen muss ich ihn noch. Geht gerade mal wieder nicht, hab nämlich auch so ein altes Notebook... Alles Gute für dich! Bis bald. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana,
      ich stecke noch mittendrin in den Veränderungen, das Ziel ist klar, der (Um)Weg noch ziemlich offen.
      Am neuen Blog wird immer noch gebastelt, die vielen vorgefertigten Funktionen von Blogspot gab's da nicht. Es kann sein, dass das Abonieren nicht an deinem Notebook liegt, ich prüfe das mal. Aber alles doppelt posten wurde mir zu viel. Es ist viel Bewegung drin ;-)
      Einen ganz lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. Hallo Antje,

    wenn dein neuer Blog bereit ist, werde ich dir auf jeden Fall treu bleiben.

    Alles Gute und liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.