Sonntag, 1. Februar 2015

Eisvogel

   
   
   
    
   
   
ganz still am einsamen Strand
versteckt im Kirschgezweig

und während das eine auf den Frühling wartet
wird er ihn wohl fürchten

ein Kommen und Gehen in der Natur
   
 

Kommentare:

  1. .....aha, daher der Name Eisvogel ;-) schön gefunden und noch schöner geknipst !!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Wie ich immer deine Bilder genießen kann! Vielen Dank!
    Du hast ein wirklich gutes Auge für Besonderheiten und Details.

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.