Sonntag, 21. April 2013

Buschwindröschen

   
   
   
   
  
 
    
   
  
   
  
 
  
  
 

Kommentare:

  1. Seit ein paar Tagen sind sie auch bei uns schon in den Wäldern fest am Blühen - die Buschwindröschen. Hast sie wunderschön eingefangen in deinen Großaufnahmen. Auch deine letzten drei Serien finde ich wunderschön getroffen. Bin immer wieder begeistert von deinen Blicken.
    Liebe Grüße von Süd nach Nord,
    Hans

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wunderschön in Szene gesetzt hast du diese wunderbaren Pflanzen!
    Liebe Grüße - und - hab einen tollen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, deine Buschwindröschen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, oder? Hatten neulich im Bucher Park ganze Meere..., tut Augen und Gemüt so gut... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. So zart und so schön !!! Wunderbare Nah-Aufnahmen.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Buschwindröschen, sie gehören zur gleichen Familie wie die Küchenschellen, da gibt es eine Stelle, die ich fußläufig erreichen kann, es wachsen nur einige wenige dort, heute auch endlich die ersten Schlüsselblumen und Veilchen gesichtet. Jetzt kommt er wirklich auch zu uns der Frühling.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  7. Buschwindröschen gehören auch bei uns im Garten zu den ersten Frühlingsboten.
    Leider sind sie sehr kurzlebig !
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wunderschöne zarte Blüten ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine Blüte, die mich immer wieder fasziniert.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.