Donnerstag, 21. März 2013

Eiszeit im März



Vom Wind gepeitscht, vom Frost erstarrt ...
 

  

 
  

 
  

 
  

 
  

 

Kommentare:

  1. Bei uns ist mittlerweile schon Frühling und du zeigst uns so tolle Eis-Fotos. Ich hab schon vieles zum Thema Eis in meinem Archiv, aber das hier toppt alles!
    Faszinierend finde ich v. a. das Farbenspiel vom variantenreichen Weiß mit diesem kräftigen Blau - bin begeistert!
    Liebe Grüße von Hans

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte... DA friert es mich beim Anschauen !!!!!!! Wahnsinn... Hab vielen Dank für die Eisfoto-Serie !!! GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, hier hängen wirklich noch die Eiszapfen herum und es pfeift ganz schön der Wind. Du hast ja auch "Eiszeit" als Thema gewählt...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, es ist hier einfach noch so kalt. Diese Fotos waren vom aktuellen Tag. Was soll ich toddern, ändern kann ich am Wetter am wenigsten...

    Und hiermit ernenne ich jetzt mein Outdoorstiefel und Regen(überzieh)hosen zu meine Helden des Alltags ;-)

    Nen lieben Gruß von Antje, die sich wie immer über Eure Kommentare freut

    AntwortenLöschen
  5. Sooo beeindruckende Bilder. Ich liebe ja den Winter am Meer. Eisig und bizzar. Aber so habe ich es noch nie gesehen. Das ist wilde Natur pur und einfach nur WOW ....!
    Und das Eis hängt nicht nur gerade runter, es scheint als hätte der Wind dem Eis Bewegung verliehen (Bild 2).
    Dann sende ich dir schnell ein paar wärmere Grüße nach Rügen
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      das sind diese Augenblicke, für dich ich auch gern mal wieder über die ganze Insel fahre. Nur wenn es kalt genug ist und richtig stürmt, kann das Salzwasser in der Luft gefrieren. Der Sassnitzer Leuchtturm hat auch wieder so einen Eispanzer, aber ich hab's nicht zum Fotografieren dahin geschafft. Ich glaube, ich muss doch mal im Archiv nach den Fotos von der letzten Vereisung kramen.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  6. Hallo liebe Antje, das sind ja irre Fotos ,unglaublich !!! Ich krieg' schon Frostbeulen, wenn ich sie nur sehe... viele liebe Grüsse, und ich freu' mich schon auf die Sommerfotos :-)
    helga

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.