Sonntag, 5. Mai 2013

Im Abendlicht

   
   
   
    
   
       
   
   
  

Kommentare:

  1. Das durchscheinende Licht fasziniert mich auch immer wieder - liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Zeit ist das Abendlicht auch besonders schön ... oder fällt es mir derzeit nur so auf? Ich mag es unheimlich, gibt es allem eine wärmere Farbe.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. Wieder sehr schöne Aufnahmen. Übrigens gebe ich dir so Recht. Man muss nur die Augen aufmachen und sehen was die Natur uns zeigt.

    Soviele schöne Dinge, so wie auch hier wieder zu sehen ist. Vom Licht bis zum Blatt, einfach klasse.

    Hab noch einen schönen Restsonntag

    herzliche Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,

      leider ist oftmals der Alltag so vollgepackt, dass für dieses Sehen zu wenig Zeit bleibt, wir es fast schon verlernt haben. Im Moment hab ich sie, aber ich hoffe, mir wenigstens davon immer ein klein wenig erhalten zu können.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  3. Ein großer Vorteil am Abendlicht ist, dass man nicht so zeitig aufstehen muss...als Fotograf...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,

      ich fühl mich aber auch sowas von ertappt ...

      Nen lieben Gruß von der Nachteule Antje

      Löschen
  4. Ach! Deine Fotos sind ein Genuss!!!
    Zu deinem Rumänien-Kommentar: ich war auch vor 30 Jahren dort und selbstverständlich lässt sich die Situation in keinster Weise mehr vergleichen! Das Land gehört naütlich immer noch zum Armenhaus Europas - aber es tut sich so viel und die Menschen dort, die immer nur eins auf die Mütze bekomen haben, die so geknechtet unter einer der schlimmsten Diktaturen waren, haben es verdient, dass es auch mal aufwärts geht!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,

      ich danke Dir, für das Kompliment zu meinen Fotos genauso wie zu den Worten über Rumänien. Oftmals behält man alte Bilder so lange im Kopf, bis sie durch neue Bilder ersetzt werden, selbst wenn man weiß, dass die alten Bilder überholt sind. Und genau deshalb hab ich mich über Deinen Reisebericht so gefreut, das waren diese neuen Bilder für mich.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  5. Sanst durchscheinende kräftige Blätterabendsonnnen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana,

      ich komme einfach nicht vorbei an diesen zarten Dingen in der Natur, wenn die Abendsonne alles in ihr warmes Licht taucht.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  6. Liebe Antje,
    Du hättest gestern gerne mit mir frühstücken können, bin sicher Du hättest auch bei uns bei paar schöne Pflanzenaufnahmen machen können.
    herzlich Judika
    P.S. ich pflückte später noch viel mehr Gänseblümchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judika,

      das hätte ich gern gemacht, bei Dir sieht es auch immer so schön aus.

      Bei uns wächst nur die superkurzstielige Sorte Gänseblümchen, die anderen haben keine Chance zum Blühen zwischen den Rasenmähintervallen. Aber ich will mich nicht beschweren, sondern bin froh, dass mein Rasen mit der großen Technik immer gleich mitgemäht wird und ich mir für das Stück keine Arbeit machen muss, zumal ich nicht mal einen Rasenmäher habe.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  7. Wunderschöne Blätter im Abendlicht ♥

    Schönen Dienstag,
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,

    dankeschön und schön, dass Du meinen Blog gefunden hast.

    Nen lieben Gruß von Antje, die jetzt zu Dir stöbern geht.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje, heute habe ich zum ersten Mal auf deinem Blog vorbeigeschaut und die fantastischen Bilder bestaunt. Du hast das Auge fuer Details und das Ungewohnliche!
    Gratuliere! Werde dich wieder besuchen.
    Liebe Gruesse,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese,

      es freut mich, dass Du meinen Blog gefunden hast. Danke für das tolle Kompliment.

      Und ich werd dann wohl mein Englisch ein bisschen üben, wenn ich bei Dir lesen komme.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.