Samstag, 4. Mai 2013

Übrig vom Herbst ...

   
 
   
  

 
   
  
 
   
   
... und ganz nah dran war ich dabei für Sabines Sammlung.
  
  
 

Kommentare:

  1. Es sind hier wieder die Feinheiten die mich erstaunen - schön, dass du nicht daran vorbeigehst.
    Besonders das erste Bild gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte im Hebst schon mal ein ähnliches gemacht und dann die Zeit zum Posten verpennt. Aber jetzt mit den grünen Spitzen war's einen neuen Versuch wert.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. Ja, im Frühling treffen sie junge und alte wieder *gg*.
    Ist jedes Jahr so.
    Sehr schöne Fotos.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht warum, aber in diesem Frühjahr fällt es mir einfach mehr auf. Aber "jung und alt" ist ja ein immerwährendes Thema ;-)

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  3. Schön fotografiert . Das frische Grün fällt natürlich auch sofort in Auge . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ... noch ist der Hunger nach frischen Grün aber auch so richtig groß, der Winter war einfach viel zu lang.

      Schön, dass Du meinen Blog gefunden hast.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  4. Liebe Antje,
    ich danke dir für deine schönen Aufnahmen und dass du auch in Zukunft in meinem neuen Blog dabei bist.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      klar bleib ich Dir treu. Du machst sooo schöne Fotos und "Ganz nah dran" ist ja wirklich eins meiner Lieblingsthemen.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  5. "Vergehen und Werden" - schön eingefangen!
    Schönen Sonntag
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Luis,

      es ist der eiwge Kreislauf ... und auch wir kommen nicht dran vorbei ;-)

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  6. Hola Antje, tolle Aufnahmen und wirklich schön nah festgehalten.

    Habe heute mal ein bisschen stöbern können und bleib dann mal "hängen"

    liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,

      herzlich willkommen hier in meinem Blog. Freut mich, dass er Dir gefällt.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar, anonyme Kommentare musste ich allerdings abwählen.